Thomas Tehler

Email Twitter

CV

Jahrgang 1977, Vater von zwei Kindern

 

2015
Verleihung des Titels:
„Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht“
Zulassung zum:
„Fachanwalt für Steuerrecht“

2014
Teilnahme und Prüfung zum:
Zertifizierten Berater für Steuerstrafrecht

2013
Kammerwechsel nach Hamburg

2012
Zulassung zur Anwaltschaft im OLG Bezirk Schleswig

2011
Zweites juristisches Staatsexamen
(Befähigung zum Richteramt)
Teilnahme am Fachanwaltskurs Strafrecht

2010
Prüfung zum Fachanwalt für Steuerrecht

2009 - 2011
Referendariat im Bezirk des OLG Schleswig

2009
Erstes juristisches Staatsexamen mit Schwerpunkt Steuerrecht in Hamburg

Tätigkeitsfelder

Herr Rechtsanwalt Tehler hat sich bereits früh in seiner juristischen Laufbahn dem Steuerrecht zugewandt. Das Steuerrecht spielt in der juristischen Ausbildung lediglich eine untergeordnete Rolle, da es als „trocken“, mithin langweilig und als besonders schwierig empfunden wird.

Die praktische Bedeutung des Steuerrechts hingegen ist immens. Es gibt nicht einen juristischen Lebenssachverhalt, der keine Auswirkung auf das Steuerrecht hat.  Dies beginnt bei der Unternehmensgründung, über die zu wählende Rechtsform und endet anschließend auch in haftungsrechtlichen Gesichtspunkten. Fragen des Unternehmenskaufs sind maßgeblich von steuerlichen Aspekten geprägt. In arbeitsrechtlichen Beratungen spielen steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen bei Abfindungsregelungen eine wesentliche Rolle. Im Kaufrecht wird man sich zwangsläufig mit Fragen der Umsatzsteuer auseinandersetzen müssen. Wiederum im Erb- und Familienrecht ist keine qualifizierte Nachfolgeregelung möglich, ohne die Beachtung steuerlicher Besonderheiten. Auch in der Insolvenzrechtlichen Beratung findet das Steuerrecht eine erhebliche Beachtung,  zumal hier eine steuerliche Haftung des Geschäftsführers der insolventen Gesellschaft seitens der Finanzbehörden droht.

Spätestens seit der „Steuer- CD“ ist das Steuerstrafrecht in aller Munde. Zum großen Erstaunen vieler wurde dabei schnell klar, dass sich die verpönte Steuerhinterziehung quer durch alle gesellschaftlichen Schichten zieht.

Als Steueranwalt ist Herr Rechtsanwalt Tehler im wesentlichen in drei der vier Kernkompetenzen tätig. Mit Ausnahme der Steuerberatung ist dies die Beratung im Bereich der Steuergestaltung, des Steuerstreits und insbesondere des Steuerstrafrechts. 

Im Steuerordnungswidrigkeiten- und Steuerstrafrecht sind neben den Fragen des materiellen Rechts auch verfahrensrechtliche Fragen von enormer Wichtigkeit. Der persönlichen Betreuung kommt eine wesentliche Bedeutung zu. Gleiches gilt auch in den sogenannten Selbstanzeigenfällen, in denen eine Nacherklärung zu fertigen ist. Hier gilt es die Besonderheit des Einzelfalls und die sich ständig ändernden Rahmenbedingungen der Rechtsprechung zu beachten.

Herr Rechtsanwalt Tehler steht für folgende Rechtsgebiete zur Verfügung:

Allgemeines Zivilrecht

  • Vertragsfragen
  • Begründung und Beendigung
  • Erstellung von Vertragsentwürfen
  • Forderungsinkasso
  • Verkehrsrecht

Arbeitsrecht

  • Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis
  • Abmahnung
  • Kündigung
  • Kündigungsschutz
  • Zahlungsansprüche

Steuerrecht/Steuerstrafrecht

  • steuerliche Gestaltungsberatung
  • Vertragsgestaltungen
  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Korrespondenz mit Steuerbehörden
  • steuerliche Konfliklösung
  • Kindergeld
  • Einspruchsverfahren
  • Klageverfahren
  • Finanzgerichtsverfahren
  • Aussetzung der Vollziehung (AdV)
  • Steuerordungswidrigkeitenverfahren
  • Steuerstrafverfahren
  • Selbstanzeige
  • Zollverfahren
  • Begleitung bei Betriebsprüfungen
  • Steuersünder-CDs
  • Ertragsteuer, Umsatzsteuer, Erbschaftsteuer
  • Doppelbesteuerung
  • Steuerberaterhaftung
  • Steuerberatervergütung